Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
Als iCal-Datei herunterladen
Wie gefährlich sind unsere Ängste?
Donnerstag, 2. März 2017, 18:30
Aufrufe : 1519

Diskussion: Wie gefährlich sind unsere Ängste? Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in Kirche und Gesellschaft

Am Donnerstag, 2. März 2017, veranstaltet die Stiftung Bildungszentrum in Kooperation mit dem Bayerischen Bündnis für Toleranz, dem Diözesanrat der Katholiken der Erzdiözese München und Freising und dem Zentrum Flucht und Migration der Katholischen Universität Eichstätt einen Diskussions-Abend zur Studie "Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in Bayern". Nach einer Vorstellung der zentralen Ergebnisse werden Experten aus sozialer, politischer, kirchlicher und praktischer Perspektive eigene Ansichten ergänzen und sich der Diskussion stellen.

Referent(inn)en: Werner Fröhlich (Soziologe),
Dr. Florian Herrmann MdL,
 Nicola Hieke (Leitung Landeskoordinierungsstelle Demokratie leben! Bayern gegen Rechtsextremismus); Markus Lutz (stellv. Vorsitzender des Katholikenrats der Region München);
Dr. Thomas  Steinforth (Vorstandsreferent des Caritasverbands) |

Ort: Kardinal-Döpfner-Haus Freising  Beginn: 18.30 Uhr (ab 18.00 Uhr steht ein Stehimbiss bereit); Ort: Kardinal-Döpfner-Haus Freising; kein Eintritt, Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein![Programm PDF]

Ort Kardinal-Döpfner-Haus Freising